28.03.2021

 

Da wir durch die Corona Bestimmungen immer nur maximal 2 Kinder gleichzeitig unterrichten können nimmt es viel Zeit und Organisation in Anspruch unsere treuen Reitschüler alle unter zu bringen.

 

Deswegen ist es uns im Moment zeitlich nicht möglich neue Reitschüler zum Schnuppern einzuladen oder Kinder von der Warteliste zu kontaktieren.

Außerdem wollen wir die Kontakte auf unserem Hof momentan so gering wie möglich halten und bitten alle dafür Verständnis zu haben, dass wir keine Reitstunden für Auswertige oder Urlauber anbieten.

 

 


26.03.2021

 

Leider war die Freude nur von kurzer Dauer. Die Zahlen steigen wieder und ab kommender Woche müssen wir die Gruppen wieder entzerren.

Es dürfen max. 2 Kinder zusammen auf einem Platz reiten.


14.03.2021

 

Wir freuen uns, dass wir wieder im Gruppenunterricht unterrichten dürfen


25.02.2021

 

2. Filmdreh für die Weihnachtsfolge "Nord bei Nordwest"

 

Ein paar Eindrücke gibt es in der Fotogalerie. Aber es wird noch nichts verraten.

 


17.02.2021

 

So schön der Schnee und die winterlichen Temperaturen auch waren, so anstrengend ist jetzt die Arbeit.

Der ganze Mist taucht langsam wieder auf und will entfernt werden.



13.02.2021

Endlich haben wir mal Schnee...

 

Mehr Bilder in der Fotogalerie.



29.01.2021

Hallo zusammen,
der Lockdown besteht weiterhin und wurde verschärft. Maskenpflichten wurden ausgeweitet, das Tragen von OP- oder FFP2 Masken wurde in bestimmten Bereichen vorgeschrieben. 😷
Wir wurden darauf hingewiesen, dass wir ein Hygienekonzept haben müssen und dies bei Nachfrage vorlegen müssen. 
*Hier müssen wir also weiterhin GEMEINSAM an einem Strang ziehen.* 💪🏼☺️
In diesem Zusammenhang bitten wir euch erneut: 
🙏🏽 haltet euch *ALLE* an an die momentan geltenden Hof-Regeln ☺️, damit wir weiterhin das Reiten möglichst lange genießen können. 
Denn das,  mit der Maskenpflicht und den Abständen auf dem Hofgelände, klappt bisher leider nur mäßig gut. 
🚫 Bei Nichteinhaltung sind wir gezwungen weitere Maßnahmen einzuleiten.
*Bis auf Weiteres gelten folgende Punkte (zzgl. zur Hofordnung):*
 ⚠️ *nicht mehr als 9 Personen + Hofpersonal* (Sabina, Christian, Kerstin) gleichzeitig auf dem Hof. 
 *KALENDER* 
Bitte arbeitet weiterhin mit unserer gemeinsamen Kalender-App. Damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Hof befinden. Wer keinen Zugriff hat, meldet sich bitte und wird eingeladen. Über den Kalender sind die kritischen Zeiten einsehbar, inkl. Reitschule.
 *REITSCHULE* (momentan nur als Einzelunterricht):
➡️Einzelunterricht/Reitstunden bei Sabina oder Kerstin werden in dem Kalender 📅  vermerkt.
 *EINSTELLER* 
➡️ Beachtet, dass während des Einzelunterrichts nur 1 Reitplatz/Viereck zur Verfügung steht.
➡️ Während der Reitstunden sind die ausgewiesenen Anbindeplätze vorrangig für die Reitschule reserviert. 
➡️ Die Anzahl an Einstellern reduziert sich entsprechend in dieser Zeit. 
📌momentane Anbindeplätze sind:
1x an der Mauer
1x neben dem Zwinger
2x am Bach
4x gegenüber vom Stuten Paddock
1x am Paddock bei Thor
 *REITEN* 
Es dürfen sich weiterhin maximal 2 Reiter 🏇🏽🏇🏽 gleichzeitig pro Reitplatz/Viereck befinden.
 ➡️Daher wäre es für alle transparenter, wenn in den Kalender 📅 die geplante Aktivität eigetragen wird -  ob ausgeritten wird, ob man in den Longierzirkel oder auf den Platz geht.
Hinzu kommt noch:
😷 strenge, ausgeweitete  Maskenpflicht, d.h.
➡️ auf allen Verkehrswegen des Hofgeländes, ab Betreten des Hofes, ist eine Maske zu tragen. 
➡️ am Anbinde- bzw. Putzplatz,
➡️ in der Sattelkammer und Reiterkammer.
 🐴 Nur am Reitplatz darf die Maske abgenommen werden.
Welche Maske getragen wird, darf selbst entschieden werden. Auch eure Stoffmasken sind weiterhin erlaubt ☺️.
➡️Bindet eure Pferde mit ausreichend Abstand, mindestens 1,5 Meter, voneinander an. 🐴 ↔️ 🐴
➡️ denkt weiterhin an den Abstand von 1,5 Metern bei Unterhaltungen miteinander. 🗣️ ↔️ 👤
⛔ Der Aufenthaltsraum ist geschlossen, außer für den Gang zur Toilette. Es ist momentan kein Ort zum Umziehen oder Aufhalten. Kommt bitte in eurer Reitkleidung.
💧Denkt an das Desinfizieren der Hände.
🚷 Weiterhin bitten wir Euch momentan keine Freunde / Bekannte mit auf den Hof zu bringen.
‼️sollte sich ein Familienmitglied in Quarantäne befinden, bitten wir Euch nicht zum Hof zu kommen, auch wenn ihr Euch selbst nicht in Quarantäne befindet.
➡️Nach dem Reiten / Versorgen des Pferdes ist der Hof zeitnah zu verlassen.
Wir danken Euch für die Einhaltung der Regeln vorab🙏🏼.

Januar 2020

 

Da reiten als Individualsport eingestuft wurde, dürfen wir ab dem 10.01.2021 in 2er Gruppen wieder Reitunterricht geben.

Unsere bestehenden Gruppen werden dementsprechend auseinander gezogen.


Dezember 2020

 

Corona bedingt dürfen wir keine Reitstunden geben.

 

Wir wünschen allen trotz der momentanen Situation ruhige Feiertage und alles Gute für 2021.

 

Hoffen wir, dass wir uns bald wieder sehen.



08.11.2020

Neue Sandliegeflächen

 

Mehr in der Fotogalerie


02.10.2020

Impftermin

Wir warten auf den Tierarzt


10.09.2020 Alles Gut Lárus

Heute ist unser treues und liebes Reitschulpferd Lárus in sein neues zu Hause gezogen. Dort darf er sein Leben noch genießen und wird von Natascha liebevoll umsorgt und verwöhnt.

Wir und unsere Reitschulkinder werden ihn sehr vermissen, aber wir gönnen ihm seine wohlverdiente Rente und freuen uns für ihn.


23.08.2020

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen

 

Es war ein toller Kurs, mit motivierten und lernbereiten Teilnehmerinnen.

 

Das Wetter hat auch gut mitgespielt und es war ein toller Kurs.

 

Bilder von dem Kurs findet ihr in der Fotogalerie.


09.07.2020 

Der Kurs rückt immer näher und 6 junge Teilnehmerinnen können es kaum erwarten.


01.07.2020   Die neuen Selbst - Tränken für die Pferde sind da


20.06.2020   Die Pferde beziehen die Sommerweiden


08.06.2020 In kleinen Schritten öffnen wir wieder die Reitschule


15.03.2020

Informationen für Eltern und Reitschüler bezüglich der Situation mit dem Corona Virus

 

 

Solange vom Landkreis nichts weiter beschlossen wird, haben wir beschlossen, dass die Reitstunden weiterhin stattfinden.

 

Die Kinder sind unter freiem Himmel, somit an der frischen Luft. Außerdem sind die Gruppen mit 4-6 Kindern recht klein, große Ansammlungen wird es bei uns nicht geben.

 

Die Entscheidung ob ihr eure Kinder zum Reitunterricht kommen lasst, liegt in eurem Ermessen. Der Platz kann aber nur dann frei gehalten werden, wenn ihr trotzdem weiter bezahlt.

 

 

 

Sollte ein Kind Anzeichen einer Erkältung haben oder sich einfach nur unwohl fühlen, denkt bitte auch an das Wohl der anderen Kinder und behaltet euer Kind zu Hause.

 

 

 

Wir halten uns nicht in geschlossenen Räumen auf! Deshalb sollte der Aufenthaltsraum bitte so wenig wie möglich genutzt werden um zum Beispiel nach der Reitstunde  noch zusammen zu sitzen. Ihr könnt gern zu Toilette gehen, dann geht aber wieder raus an die Luft.

 

 

 

 

 

Hygiene-Hinweise

 


Wir haben auf der Toilette einen no touch Seifenspender von Sagrotan aufgestellt und besorgen noch Papierhandtücher. Bitte sagt euren Kindern noch mal, wie wichtig gerade jetzt das Händewaschen ist.

 


Bitte beachtet weiterhin grundlegende Hygiene-Regeln:

 

 

 

- gute Händehygiene - Händewaschen mit Seife

 

- Husten- und Niesen etwas weggedreht von den anderen

 

 

 

Bitte verzichtet auch auf das Händeschütteln und Umarmen.

 


23.02.2020

Herzlichen Glückwunsch an alle 9 Teilnehmer die nun stolze Besitzer des Basispass sind.

Vielen Dank auch an Kerstin Sandten die den Kurs wieder toll geleitet hat. Und danke an die beiden Prüfer Kathrin Hackbarth und Andreas Windsio.


22.02.2020 Trotz Sturm und Regen wurde fleißig das Verladen geübt, Bilder sind in der Fotogalerie


15.02.2020 Basispass

Bei schönstem Wetter ist heute der zweite Basispass bei uns auf dem Hof gestartet.

9 motivierte Teilnehmer.

Mehr Bilder findet ihr in der Fotogalerie


28.01.2020 ACHTUNG DRUSE

                   

Auf Höfen hier im Umkreis ist die hochansteckende Krankheit wieder ausgebrochen. Unser Hof ist frei von jeglichen Krankheiten und wir möchten auch gern, dass das so bleibt. Darum bitten wir euch um folgendes:

Tragt eure Reitkleidung bitte nicht auf anderen Höfen. Ansonsten bitte dringend vorher waschen und vielleicht können eure Eltern mal einen Hygienespüler mit verwenden.

 

Auch Besucher möchten wir bitten, wenn ihr vorher auf anderen Höfen gewesen seid, wascht eure Hände und wechselt eure Kleidung. Wenn möglich desinfiziert alles.

 

Vielen Dank.


19.01.2020 Gegen ein kleines Trinkgeld in die Kaffeekasse haben wir ein paar ältere Sättel für Holzpferde abzugeben


10.01.2020 Zur Zeit beantworten wir Anfragen bezüglich Reitstunden und arbeiten die Warteliste ab. Sollten wir

                     jemanden übersehen haben meldet euch gern noch mal


26.12.2019 Wir wünschen frohe Weihnachten unde alles Gute für 2020

                      Unsere Pferde haben jetzt Urlaub. Ab dem 06.01.2020 sind wir wieder für euch da

 


22.12.2019 Unser weihnachtliches Ponyreiten wurde gut besucht


15.12.2019

Besucht uns doch am Sonntag im kleinen Wald der an den Hof angrezt. Dort können eure Kinder auf geschmückten Pferden reiten.

Am Sonntag den 22.12.2019 von 10:30-12:00 Uhr & 13:30-15:00 Uhr


01.12.2019

Wir, das Team vom Reepshof, und auch unsere Pferde wünschen einen schönen 1. Advent und genießen das kalte annähernd isländische Wetter


17.10.2019 Aktuell ist die Reitschule ausgebucht und wir haben eine Warteliste. Gerne nehmen wir Anfragen entgegen und melden uns, sobald wir wieder einen Platz haben.


13.10.2019   Die ersten Termine für das Jahr 2020 sind online


12.09.2019

Unsere Sicherheitswesten sind da, damit unsere jungen Reiter gut gesehen werden und man etwas mehr Rücksicht auf sie nimmt.



07.09.2019

Dimmalimm fährt heute in den Jungpferdeberitt



01.07.2019

Gloria zieht in ihr neues zu Hause



30.06.2019

Alle 6 Teilnehmer haben den Basis Pass bestanden - herzlichen Glückwunsch

 

Kursleiterin: Kerstin Sandten

 

Prüferinnen: Mata Pohl und Wiebke Oben-Lühr



13.08.2018

Wir haben endlich wieder neuen Sand bekommen, jetzt liegen unsere Pferde wieder etwas weicher!


22.07.2018


Die kleine Brúnstjarna ist endlich da! 

Mama Bjössa vom Neddernhof ist ganz stolz,

Papa der Kleinen ist übrigens Alvar frá Stóra-Hofi.