IPZV-Reitabzeichen Bronze

 

Bei diesem Kurs kann man nicht nur sein Reitabzeichen in Bronze erwerben, man lernt außerdem noch besser auf sein Pferd einzugehen. Theorie und Praxis bauen gut aufeinander auf. Der Praxisteil des Kurses beschäftigt sich mit dem Dressurreiten, entsprechend den Anforderungen der Dressurprüfung D4. Ein weiterer Teil ist das Reiten im Entlastungssitz im Trab und im Galopp auf großen Linien, sowie das Töltreiten, entsprechend den Anforderungen der T8. Im theoretischen Teil des Kurses werden unter anderem Grundkenntnisse der Reitlehre vermittelt, das Verhalten im Straßenverkehr und im Gelände, sowie das Verhalten bei Unfällen.

 

Zulassungsvoraussetzung:

 

IPZV– oder FN Basispass Pferdekunde oder der IPZV-Sachkundenachweis. Der Teilnehmer muss im laufenden Kalenderjahr 12 Jahre alt werden.

 

Kursleiter: Kerstin Sandten (IPZV Trainerin C / FN Ausbilderin im Gesundheitssport mit Pferd)

 

Termin: 10. - 16.10.2020

 

Kursgebühr: 320 € - zzgl. Prüfungsgebühren (richten sich nach der Teilnehmerzahl)

 

Mindestteilnehmerzahl: 5

 

Wird ein Leihpferd benötigt? Bitte Kontakt mit Sabina Detjen aufnehmen.

 

Weitere Informationen gern bei mir: Kerstin Sandten: 0170 - 96 36582