IPZV-Pferdeführerschein Umgang

23. (späten Nachmittag)-24. und 25.04. 01. und 02.05.2021

 

Der IPZV Pferdeführerschein Umgang ersetzt jetzt den IPZV Basispass!Dieserintensive Kurs ist ein „Must-Have“ für jeden Reiter: Hier erfährt der interessierte Reiter im theoretischen Teil des Kurses alle Grundkenntnisse: im verhaltensgerechten Umgang mit dem Pferd, Pferdeverhalten, Grundlagen der Anatomie, Sicherheit und Unfallverhütung, Fütterung, Pferdepflege, Grundkenntnisse in der Veterinärkunde, Impfungen, Wurmkuren, Erste-Hilfe-Maßnahmen, Stallarten, Auslauf und Pferdeweide sowie im Tierschutz. Im praktischen Teil geht es um den Umgang mit dem Pferd: Wie hole ich mein Pferd aus dem Paddock/von der Weide? Wie binde ich es richtig an? Wie putze und pflege ich mein Pferd richtig? Wie führe ich das Pferd beim Tierarzt vor (Lahmheitsuntersuchungen). Das korrekte Führen des Pferdes im Schritt, Trab/Tölt. Anhalten und ruhig stehen bleiben sowie die Grundtechniken des Pferdeverladens gehören ebenfalls zu den Lehrinhalten. Außerdem lernt man den Umgang mit Pferden in Alltagssituationen im öffentlichen Raum: z. Bsp. bei Begegnung mit Traktoren, Radfahren, Fußgänger etc.Am Ende desKurses findet eine Prüfung statt, in der etwa fünf Fragen aus den verschiedenen Themen der Theorie gestellt werden. Zum praktischen Teil der Prüfung gehören: Der Umgang mit dem Pferd und Pferdepflege. Die Bodenarbeit: Es wird eine kleine Aufgabe geführt.Das Vorführen für den Tierarzt. Führen im öffentlichen Raum sowie das VerladenDer IPZV Pferdeführerschein Umgang ist Voraussetzung zum Erwerb der IPZV-Reitabzeichen und wird auch von der FN anerkannt.Teilnahmevoraussetzung:Der Teilnehmer muss im laufenden Kalenderjahr 12 Jahre alt werden.

 

Kursleiter:Kerstin Sandten (IPZV Trainerin C / FN Ausbilderin im Gesundheitssport mit Pferd)

 

Kursgebühr:220,00 € zzgl. Prüfungsgebühren (richten sich nach der Teilnehmerzahl)

 

Mindestteilnehmerzahl:5

 

Anmeldung und Fragen bitte direkt bei mir unter: 0170 96 36 582

oder bei Sabina und Kerstin

 

Wird ein Leihpferd benötigt: Bitte Kontakt mit Sabina aufnehmen