IPZV-Kleines Islandpferd

 

Das IPZV-Abzeichen "Kleines Islandpferd" bietet jungen Reitern die Möglichkeit, ihre bisher erlangten Fähigkeiten und Kenntnisse prüfen zu lassen. Der vorangehende Kurs hat das Ziel, vorhandene Wissenslücken zu schließen und auf die direkt anschließende Prüfung (mit theoretischem und praktischen Teil) vorzubereiten.

 

 

Praxis: Umgang mit dem Pferd Führen, Anbinden, Pferdepflege, Grundlegende Kenntnisse Pferdeverhalten

 

Beim Putzen und Satteln darf Kindern geholfen werden,

 

 

Theorie: Ca. 3 Fragen pro Teilnehmer. Alters- und Praxisbezogene

 

 

Zulassungsvoraussetzung: Der Bewerber muss im laufenden Kalenderjahr mindestens acht Jahre alt werden und darf höchstens 12 Jahre alt sein.

 

Kursgebühr: 220 € - zzgl. Prüfungsgebühren