Fitness und Körpererfahrung mit Islandpferden

 

Ein bewegter Nachmittag in der Natur. Endlich einmal für kurze Zeit dem Büroalltag, oder Haushalt entfliehen und etwas Gutes für sich selber tun! Es sind keine Reitkenntnisse erforderlich. Zwei Kursteilnehmer/innen teilen sich ein Pferd: Einer führt das Pferd und die (der) andere sitzt auf dem Pferderücken. Beide wechseln sich ab. Wir starten mit leichten, entspannten Aufwärmübungen, gefolgt von funktionsgymnastischen Übungen auf dem Pferd. Die Bewegungen des Pferdes verbessern die eigene Körperwahrnehmung. Fehlhaltungen, die man im Alltag gar nicht mehr wahrnimmt, werden plötzlich erkennbar. Auf dem Pferd sitzend werden unsere Muskeln durch die Pferdebewegungen auf ganz natürliche Art und Weise gelockert. Gleichgewicht und Koordination werden geschult, zahlreiche Muskelgruppen werden angesprochen, besonders die Rücken- und die Bauchmuskulatur. Sie lernen im Kurs auch einfache Übungen für Ihren Alltag und eine aktive Gesundheitsvorsorge. Dieser Kurs ist Erholung für unseren Körper, Geist und Seele.

 

In der Kursgebühr ist die Leihgebühr für die Islandpferde enthalten.

 

Bitte beachten Sie: Die Islandpferde sind von kleiner Statur und dürfen nur Reiter bis zu einem Gewicht von 90kg tragen.

 

Kursleiterin: Kerstin Sandten (IPZV Trainerin C / FN Ausbilderin im Gesundheitssport mit Pferd)

 

Termine:  06.06.2020 von 12 bis 15:45 Uhr  ABGESAGT  / 04.07.2020 von 12 bis 15:45 Uhr  ABGESAGT   / 19.09.2020 von 12 bis 15:45 Uhr

 

 

Anmeldung ab Januar 2020 über die Volkshochschule, Programmhefte finden Sie an den üblichen Auslagestellen.

 

Oder unter www.kvhs-harburg.de